Trainingsphilosophie
Philosophie bedeutet, nach Erkenntnissen und Einsichten im menschlichen Handeln zu suchen. Diesen Grundgedanken setzen wir in unserer Trainingsarbeit um. Kurz: Lösungsorientiert. Allerdings sind wir davon überzeugt, dass übereiltes Vorgehen stets neue Probleme aufwirft. Richtiges Fragen, Neugierde, Mut zur Veränderung und nutzbringendes Miteinander sind wichtige Voraussetzungen für individuelles und unternehmerisches Handeln. Wir entwickeln unsere Trainings (ob Inhouse oder in freien Seminaren), indem wir unterschiedliche Lehrmeinungen zur Ressourcenbildung nutzen.

Einige Stichpunkte unterstreichen unsere Denkhaltung:
• Im Mittelpunkt steht der Mensch mit:
  • seinen Möglichkeiten
  • seiner Entscheidungsfähigkeit
  • seiner Freiheit
• Unterstützung in der persönlichen Veränderungsarbeit durch:
  • Stärkung der Wahrnehmung
  • Lernen durch Beispiele
  • Förderung der persönlichen Ressourcen
  • Begleitung zur Verbesserung des Selbstwertgefühls
  • Schaffung von Gestaltungsräumen in der Gruppe
  • Praxisnahe Umsetzung des Lehrstoffes
  • Lösungsorientiertes Denken